Berühmte Persönlichkeiten Dresdens

Berühmte Persönlichkeiten Dresdens

Gestern habe ich eine kleine Wanderung über den Tolkewitzer Friedhof gemacht und dabei ein paar berühmte Persönlichkeiten besucht. Welche das waren, kann meiner Liste entnommen werden. Ich bedanke mich ganz herzlich bei dem netten jungen Mann vom Friedhof, der mir eine kleine private Führung geboten hat. Ohne seine Hilfe hätte ich manche Grabstätte nicht gefunden! Grabmale welche noch in privater Pflege sind habe ich nicht fotografiert (z.B. Schauspieler Wolfgang Dehler, Kurt Biedenkopf oder der Dirigent Johannes Winkler - Gewandhausorchester Leipzig)
Anschließend habe ich den Königsheimplatz, das Geburtshaus von Königsheim, das Königsheimdenkmal und den Blasewitzer Waldpark besucht. Die Villa Fliederhof an der Goetheallee ist im Jahre 1979 abgebrannt. Es war Mord und ich weiß, wer es war!!

Claus Köpcke: deutscher Bauingenieur und Wissenschaftler, (Markersbacher Viadukt und Blaues Wunder)

Max Franz Immelmann: Jagdflieger im 1. Weltkrieg ("Adler von Lille").

Siegwart Friedmann: österreichischer Schauspieler, Gründer des Deutschen Theaters in Berlin.

Felix Bondi: deutscher Rechtsanwalt, Notar und Kunstsammler, Mitbegründer des Dresdner Museumsvereins.

Alexander Helphand: organisierte die Reise Lenins im plombierten Wagen durch das Deutsche Reich nach Russland.

Oskar Seyffert: deutscher Maler, Illustrator, Volkskundler und Professor an der Königlichen Kunstgewerbeschule Dresden. Gründer des Museums für Sächsische Volkskunst im Jägerhof.

Grabmal von Hans H. Lindemann sowie Paul Johannes Tietz, gestaltet vom Architekten Bernhard Weyrather.

Erich Ponto: deutscher Schauspieler und Intendant, von 1914 bis 1947 Schauspieler am Staatstheater Dresden - Filme u.a. die Feuerzangenbowle.

Franz Stosch-Sarrasani: deutscher Dressurclown, Gründer und Inhaber des Zirkus Sarrasani.

Emil Donath: Dresdner Unternehmer, erste sächsische Kelterei (Donath's Obstkelterei), später Kelterei Lockwitzgrund.

Georg Heinsius von Mayenburg: deutscher Architekt, (Gartenstadt in Brieske bei Senftenberg).

Otto Friedr. Gussmann: deutscher Maler und Professor der Ornamentik und der architekturbezogenen Malerei, Rektor der Hochschule für Bildende Künste Dresden.

Ewald Bellingrath: deutscher Schiffskonstrukteur und Reeder, Einführung der Kettenschifffahrt auf der Elbe.

August Toepler: Physiker, Direktor des Physikalischen Instituts am Polytechnikum in Dresden.

Felix Schweighofer: österreichischer Schauspieler und Operettensänger, seine Villa steht am Käthe-Kollwitz-Ufer 88.

Arthur Willibald Königsheim: sächsischer Ministerialbeamter, Errichtung des Waldparks Blasewitz.

Friedrich Wilhelm Pfotenhauer: Dresdens erster Oberbürgermeister und Abgeordneter des Sächsischen Landtags.

Grabmal Claus Köpcke
Grabmal Max Franz Immelmann

 

Grabmal Siegwart Friedmann
Grabmal Alexander Helphand

 

Grabmal Felix Bondi
Grabmal Oskar Seyffert

 

Grabmal von Hans H. Lindemann sowie Paul Johannes Tietz
Grabmal Familie Stresemann

 

Grabmal Erich Ponto
Grabmal Sarasani

 

Grabmal Emil Donath
Grabmal Georg Heinsius von Mayenburg

 

Grabmal Otto Friedr. Gussmann
Die größte Grabanlage auf dem Friedhof

 

 

Grabmal Familie Kliemt
Grabmal Ewald Bellingrath

 

Grabmal August Toepler
Grabmal Arthur Willibald Königsheim

 

Grabmal Friedrich Wilhelm Pfotenhauer

 

 

Grabmal Felix Schweighofer

 

 

 

 

 

 

 

Denkmal A. W. Königsheim im Waldpark Blasewitz
Rachmaninoff in der Villa "Fliederhof"

 

Neue "Villa Fliederhof"

 

Wohnhaus von Arthur Willibald Königsheim

 

Europabrunnen mit der Bronzefigurengruppe Europa auf dem Stier

 

Brunnenanlage von Bildhauer Georg Wrba

 

Waldpark Blasewitz

 

Blaues Wunder (Claus Köpcke)

 

Länge der Tour: reichlich 15 Kilometer
Eine Karte gibt es nicht, der Verlauf kann aus den Straßennamen entnommen werden.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA