Neue Karte - Garmin Version 8

Neue Karte - Garmin Version 8

Bisher habe ich für mein Wandernavi immer die Deutschland Freizeitkarte verwendet und für das Fahrradnavi die Garmin V 7. Damit habe ich eigentlich alles gut gefunden (meistens). Was bei der Freizeitkarte nicht so gut klappt, ist die Routing-Funktion. Die Karte findet weder Geising noch Altenberg. Aber trotzdem, dafür das die Karte kostenlos ist, sollte man nicht meckern. Heute habe ich mir nach langem überlegen die neue Garmin V 8 geleistet. Was soll ich sagen: die Details sind einfach unglaublich!!! Ich habe die Karte mal mit der Garmin V 7 verglichen. Obwohl die Unterschiede nicht gravierend sind, es hat sich doch einiges verändert. Häuser, die in Dresden abgerissen wurden sind auch aus der Karte verschwunden, Häuser, die neu gebaut wurden, sind eingezeichnet. Auch ein paar neue Trampelpfade sind in der V 8 dazu gekommen. Morgen werde ich mal die Routing-Funktion ausprobieren. Ich bin gespannt. Auf meinem Rechner habe ich mir noch die Topographische Karte Sachsen installiert. Die ist in den Geländedetails natürlich unübertroffen, für das Fahrrad ist die Garmin V8 aber besser geeignet.

Der eingezeichnete Pfad ist eine kleine Wanderung zum Globetrotter und zurück (20 Kilometer). Ich habe mir vergenommen, wieder mehr in Dresden zu laufen. In dieser kleinen Mini-Stadt ist ein Auto eigentlich völlig sinnlos. Mit dem Rennrad bin ich von Ost nach West in einer Stunde komplett durch. Das ist mit dem Auto einfach nicht zu schaffen. Dann will ich mal für ein ganz besonderes Ereignis trainieren. Es handelt sich darum: 50 Kilometer Sächsische Schweiz. Angemeldet bin ich schon, und der Start beginnt fast vor meiner Haustür! Ich werde berichten.

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
Die angegebene E-Mail-Adresse wird nicht dargestellt, sondern nur für eventuelle Benachrichtigungen verwendet.