Panorama vom Wolfsberg

Panorama vom Wolfsberg

Wenn wir schon bei Panoramen sind: meine beste Fernsichte hatte ich am 8. August 2017 vom Wolfsberg.

Links die Tafelfichte im Isergebirge. (Der Smrk (deutsch Tafelfichte, polnisch Smrek) ist mit 1124 m der höchste Berg im tschechischen Teil des Isergebirges.) In der rechten Bildmitte das Hohe Rad im Riesengebirge (Entfernung etwa 80 Kilometer). Hier in der Nähe entspringt die Elbe. Das Hohe Rad (poln. Wielki Szyszak, tschech. Vysoké Kolo) ist mit 1509 m nach Schneekoppe, Hochwiesenberg und Brunnberg der vierthöchste Berg des Riesengebirges und die höchste Erhebung im westlichen Teil des Gebirges.



Und hier sieht man dann noch den Jeschken, die Lausche, die Finkenkoppe und den Jedlova.



In etwa 60 Kilometer Entfernung kann man sehr deutlich die beiden Milleschauer sehen. Die Ideen, wohin ich mal radeln könnte, werden mir also nie ausgehen!

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA