Bautzen - Boxberg - Hoyerswerda

Fahrradtour zum Kraftwerk Boxberg

Wenn man auf einem Berg steht (wie hier auf dem Keulenberg), dann fallen einem diese qualmenden Türme auf. Ich habe mich immer gefragt, was das sein könnte. Es ist das Kraftwerk in Boxberg, davor liegt der Bärwalder See. Heute will ich vor diesem Kraftwerk stehen und mir das Ding aus der Nähe anschauen!!



Die Tour war schnell mit Komoot erstellt. Start ist der Bahnhof in Bautzen. Es geht an der Talsperre Bautzen vorbei. Über etliche kleine Dörfer gelangt man schnell an den Bärwalder See. Als ich das Kraftwerk das erste Mal sah, war ich einfach nur baff!! Was für ein imposanter Anblick. Jeder weiß, dass Kohlekraftwerke giftig sind, trotzdem ist das irgendwie beeindruckend und sieht schön aus. Nun muss ich nur noch zum Kraftwerk kommen. Schließlich will ich direkt davor stehen. Der Weg ist einfach zu finden, man muss nur die Türme im Auge behalten. Und endlich stand ich vor dem Eingang des Kraftwerkes. Rein kommt man da nicht, von außen sieht das aber auch gewaltig aus. Ziel erreicht.

Der Rückweg war besonders schön. Bis Hoyerswerda bin ich zu hundert Prozent nur Fahrradwege gefahren. Und die waren einfach nur Klasse. Warum gibt es das in Dresden nicht? Hinter Boxberg befindet sich links neben der Straße der Lausitzer Truppenübungsplatz. Da war absolutes Betreten verboten. Auf der rechten Seite befindet sich der Tagebau Nochten. Da wäre ich gerne hingefahren, das wäre mir dann aber zu viel geworden. Eine kleine Weile geht es den Spreeradweg entlang, dann kommt man zum Scheibesee, der sich kurz vor Hoyerswerda befindet. Was für ein schöner See. Ich konnte heute nur staunen. Absoluter Bildungstag!!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Länge der Tour: 73, 93 Kilometer
Gesamter Aufstieg: 303 Meter
Fahrradtour Bautzen - Boxberg - Hoyerswerda

Trackbacks

    Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

    Noch keine Kommentare


Kommentar schreiben


Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA