Fahrradtour nach Somsdorf

Dienstag, 2. August 2016
Fahrradtour nach Somsdorf

Wer oben auf dem Windberg steht, sieht sicherlich in weiter Ferne dieses Windrad:



Ich dachte mir spontan, das kenne ich, da will ich hin. Also habe ich mir mit Garmin Connect eine Strecke erstellt und bin losgeradelt. Meine GPX-Datei ist mit Vorsicht zu genießen!! An der TU in Dresden und am Windberg muss das Fahrrad getragen werden!
Download: GPX-Datei Windberg-Somsdorf
Länge der Strecke: 54 Kilometer
Gesamter Aufstieg: 535 Meter
Die Tour ist nicht ganz einfach, da es sehr steile Berge zu bewältigen gibt.

Blick von Boderitz auf Dresden. In Hintergrund der Keulenberg.

 

Der Marienschacht in Bannewitz.

 

Blick von Bannewitz auf Dresden. Im Hintergrund der Keulenberg.

 

Blick von der Somsdorfer Höhe auf den Windberg.

 

Das Windrad in Somsdorf und der Tharandter Wald.

 

Wieder ein neuer Blog

Dienstag, 2. August 2016
Wieder ein neuer Blog

Leider ist mein vorheriger Blog "Der Klavierlehrer" abgestürzt, und ich habe ihn nicht reparieren können. Schade, denn es hatten sich immerhin über 400 Artikel angesammelt, die nun allesamt verloren gegangen sind. Eigentlich wollte ich nicht mit einem neuen Blog beginnen, da die Arbeit recht zeitaufwändig ist. Nun habe ich es mir aber doch anders überlegt. In Zukunft werde ich nur noch über ein paar interessanten Fahrradtouren berichten, die ich selber gefahren bin. Ein entsprechendes GPX-File füge ich meistens an. Also, dann viel Spaß beim Radeln!

Fahrradtour zum Windberg

Dienstag, 2. August 2016
Fahrradtour zum Windberg - Freital

Die Tour beginnt am Elberadweg in Dresden Tolkewitz und führt über Gittersee zum Windberg (bei Freital) hinauf. Der Windberg (353 m ü. NN) befindet sich im Stadtgebiet von Freital bei Dresden im Freistaat Sachsen und gilt als der Hausberg der Stadt. Wer auf dem Berg steht, hat einen herrlichen Blick auf Freital, Weißig, Pesterwitz, Dresden und den Tharandter Wald. Ab Dresden Plauen steigt die Strecke über etliche Kilometer steil an. Das letzte Stück geht über steinigen Waldboden, kann aber mit einem Tourenfahrrad problemlos befahren werden.

Länge der Tour: 37 Kilometer
Höhe insgesamt: 264 Meter
GPX-Datei Windberg

 

 

 

 

Fahrradtour Königsbrücker Heide - Teil 2

Dienstag, 2. August 2016
Fahrradtour durch die Königsbrücker Heide - Teil 2

gefahren am 27. 06. 2016 - mit GPX-Datei.

 

Gefunden habe ich diese Tour in der neuen "Rad KulTour - Juni 2016".



Es handelt sich um die Tour 1 (Teichtour im Heidebogen) und 2 (Durch die Königsbrücker Heide), welche ich zu einer zusammen gefügt habe. Die Länge beträgt 98.53 Kilometer. Start ist der Bahnhof in Ortrand. Man fährt zunächst nach Kroppen, hier beginnt die eigentliche Heidetour. Die Strecke führt zu großen Teilen über Waldboden, ein paar ruhige Nebenstraßen sind aber auch mit dabei. Natürlich kann die Strecke auch in zwei Etappen gefahren werden, so wie im Heft beschrieben.

Die Königsbrücker Heide liegt in der Westlausitz nördlich von Königsbrück und ist mit einer Größe von 6932 Hektar das zwölftgrößte Naturschutzgebiet Deutschlands, das größte im Freistaat Sachsen und das einzige Wildnisgebiet Deutschlands. Naturräumlich ist es in die Königsbrück-Ruhlander Heiden einzuordnen. Aufgrund seiner langjährigen Nutzung als Truppenübungsplatz und wegen der daraus resultierenden Gefährdung durch hier noch lagernde Kampfmittelreste und noch vorhandene militärische Anlagen ist das Betreten von Großteilen des Geländes per Polizeiverordnung verboten. Dadurch bietet sich hier die nahezu einmalige Chance der von Menschen unbeeinflussten freien Entfaltung der Natur. Dennoch ist die Königsbrücker Heide auch eine touristische Attraktion. Erlebnispfade und Naturschaufenster in den Randbereichen sowie Führungen durch das NSG ermöglichen menschliche Teilhabe an den natürlichen Prozessen.
Wikipedia

Download als GPX-Datei - Heidetour: